Außenansicht des Hymer Sunlight T58

Wohlfühlen auf unter sechs Metern Länge: Der Hymer Sunlight T 58

Der bekannte Wohnmobilhersteller Hymer hat mit dem Modell Sunlight T 58 ein wendiges teilintegriertes Wohnmobil auf den Campingmarkt gebracht. Mit unter sechs Metern Länge überrascht der T 58 mit einem innovativen Raumkonzept und cleveren Lösungen. Vielleicht fühlst auch du dich bereits bald in diesem kompakten Reisemobil zu Hause.

Überblick & Grundlagen

Außenansicht Sunligh T 58

Modellname: Hymer Sunlight T 58
  • Basisfahrzeug: Fiat Ducato
  • Länge: 595 cm
  • Stehhöhe: 195 cm
  • Masse in fahrbereitem Zustand: 2.700 kg, entspricht max. 800 kg Zuladung
  • Schlafplätze: 2 (Längsbett) mit optionalem Notbett im Essbereich
  • Bett: Längsbett mit 135/115 x 200 cm, Notbett mit 100/75 x 160 cm
  • Bad: Festbad im Heck
  • Grundpreis: 53.199 EUR

Mit seinen übersichtlichen Maßen bietet der Sunlight T 58 ausreichend Platz für zwei Personen. Die großzügig bemessene Zuladung erlaubt, auch größere Mengen an Gepäck mitzunehmen, damit es dir im Urlaub an nichts fehlt.

Modelldaten Sunlight T58

Grundriss Sunlight T 58: Wie ist das Fahrzeug aufgebaut?

Grundriss vom Sunlight T58 von Hymer

Dank der offen gestalteten Innenraumaufteilung vermittelt der Hymer Sunlight T 58 trotz seiner geringen Größe ein angenehmes Gefühl von Geräumigkeit. Hinter dem Essbereich befindet sich ein schmal zulaufendes Längsbett. Auf der rechten Seite verläuft die großzügige Küchenzeile mit viel Stauraum, dahinter verbirgt sich ein durchdachtes Heckbad mit interessanten Details. Die ausladenden und gleichzeitig wohlintegrierten Staufächer runden die Ausstattung ab.

Vorteile eines kurzes Wohnmobils:

Je kürzer das Wohnmobil, desto wendiger und flexibler ist es. Dabei muss man aber manchmal Abstriche beim Komfort machen. Was 6-Meter-Modelle so besonders macht, haben wir am Beispiel von Kastenwagen hier aufgeschrieben: Welche Vorteile und Nachteile haben 6-Meter-Wohnmobile?

Dinette/Sitzecke

Die Sitzecke gegenüber der Eingangstür besteht aus einer komfortablen Sitzbank sowie einem absenkbaren Tisch. Durch die beiden drehbaren Fahrersitze bietet die Sitzecke Platz für insgesamt vier Personen. Die angenehme Ambientebeleuchtung sorgt für Behaglichkeit beim Abendessen, Kartenspielen oder gemütlichen Beisammensein. Die Sitzecke kann zu einem Notbett umgebaut werden, sodass ihr auch zu dritt in diesem Reisemobil schlafen könnt.

Schlafsituation

Die außergewöhnliche Bettform passt sich ideal an das Wohnkonzept des kleinen Wohnmobils an. Mit 135 Zentimetern Breite im oberen Bereich bietet das Bett Platz für ein bis zwei Personen. Je nachdem, wie die eigenen Schlafgewohnheiten sind, kann das zu zweit etwas eng werden. Dank des schmaler werdenden Fußbereichs wird aber wertvoller Platz gespart.

Durch das anliegende Badezimmer ist der Ein- und Ausstieg ins Bett mit etwas Klettern verbunden, vor allem, wenn es von zwei Personen genutzt wird.

Das Bett kann rundum mit einem Vorhang vom Wohnraum getrennt und gleichzeitig abgedunkelt werden.

Küche

Der 3-flammige Gasherd lädt auch unterwegs zum Kochen besonderer Gerichte ein. Deine Lebensmittel und Küchenausstattung kannst du sowohl in dem großen Oberschrank verstauen, der sich über die gesamte Breite der Küche ausdehnt, als auch im Unterschrank oder in den Staufächern auf der gegenüberliegenden Seite, zwischen dem Bett und der Sitzbank. Auch der Kühlschrank bietet mit 113 Litern Volumen viel Platz für Lebensmittel und Getränke. Und im großen Gefrierfach ist immer Platz für ein Eis, das im Sommerurlaub keinesfalls fehlen darf.

Bad

Das kleine, im Heck platzierte Badezimmer ist so gut integriert, dass es auf den ersten Blick schnell übersehen werden kann. Dennoch verfügt es über alle notwendigen sanitären Anlagen: eine Dusche, ein schwenkbares Waschbecken sowie eine Toilette mit extra großer Kassette.

Darüber hinaus findest du auch hier viele Schränke und Fächer für deine persönlichen Gegenstände.

Du solltest beachten, dass sich die Toilette unmittelbar neben dem Kopfteil des Bettes befindet und nur durch eine dünne Wand voneinander getrennt wird. Beim nächtlichen Toilettengang kann es entsprechend sein, dass dein Partner oder deine Partnerin von den entstehenden Geräuschen gestört wird.

Energiekonzept beim Sunlight T 58

Die leistungsstarke 95-Ah-Aufbaubatterie inklusive 18-A-Ladegerät versorgt den Wohnraum auch dann mit Strom, wenn es nicht an den Landstrom angeschlossen ist. Die Batteriekapazitäten kannst du jederzeit am Bord-Control-Panel ablesen. Im T 58 verteilen sich drei 230-V-Steckdosen sowie vier USB-Steckdosen. Alle Leuchten sind mit stromsparenden LEDs ausgestattet.

In das von außen erreichbare Gasfach passen zwei 11-kg-Gasflaschen hintereinander. Sie versorgen den Gasherd, die Truma-Heizung mit integriertem Boiler sowie den Kühlschrank. Unter der Sitzbank befindet sich ein 120-l-Frischwassertank, dank dem du auch mehrere Tage autark bist.

Energie-Überblick:
  • Heizung: Truma Combi 6 (6000 Watt) inklusive 10-l-Boiler für Warmwasser
  • Kühlschrank: Absorberkühlschrank Thetford N4112 mit 113 l
  • Gasflaschen: 2 x 11 kg
  • Batterie: 95 Ah AGM

Bei vergleichbaren Wohnmobilen ist oft "nur" eine Truma Combi 4 verbaut.

Wenn du wissen möchtest, wo die Unterschiede liegen, schau dir diesen Ratgeber an:
Hier haben wir die unterschiedlichen Heizungsmodelle von Truma für dich verglichen.

Preisgestaltung & Pakete

Der T 58 von Sunlight ist für einen Grundpreis von 53.199 Euro erhältlich. Insgesamt sind 5 Pakete erhältlich, von denen einige auf die Technik, andere auf die Optik abzielen.

Basic Paket

Dieses Paket, das Sunlight für Teilintegrierte und Alkoven-Fahrzeuge anbietet, wiegt 29 kg und kostet 1.999 Euro.

Das enthält "Basic Paket":
  • Vorbereitung Radio & Lautsprecher
  • DAB-Antenne im Außenspiegel
  • höhenverstellbarer Beifahrersitz
  • Captain Chair mit Bezügen
  • Steckdosen im Dachschrank und der Garage
  • Panoramadachhaube über der Küche
  • 40 x 40 cm Klarglasdachhaube
  • Spiegel mit indirekter Beleuchtung & Garderobenhaken
  • Duschraumverkleidung

Aufgrund des Umfangs ist das Basic Paket durchaus zu empfehlen, gerade die zusätzlichen Steckdosen sowie die Dachhauben bringen deutlich mehr Komfort mit sich.

Style Paket

Im Style Paket geht es genau darum: Optik. Du erhältst hier das Lenkrad und den Schaltknauf in Leder, die Luftauslässe bekommen silberfarbene Applikationen und der Kühlergrill glänzt schwarz. Die Kosten liegen bei 379 Euro.

Safety Paket

955 Euro und ein halbes Kilo Gewicht musst du einplanen, wenn du diese zusätzlichen Sicherheits-Features für deinen T 58 möchtest:

Das enthält das "Safety Paket":
  • Bremsassistent (Fußgänger- & Radfahrererkennung)
  • Spurhalteassistent
  • Regen- & Dämmungssensor
  • Verkehrszeichen- & Fernlichterkennung

Easy Driving Paket

Noch angenehmer wird das Fahren mit dem Easy Driving Paket für den Sunlight, denn mit der Müdigkeitserkennung, einem intelligenten Geschwindigkeitsassistenten und einem adaptiven Tempomat bist du noch einmal besser geschützt und kannst dich beim Fahren stärker entspannen.

Adventure Line Paket

Auch dieses Paket zielt eher auf die Optik ab und beinhaltet alles, was im Style-Paket enthalten ist. Dazu kommen für 2.049 Euro:

Das enthält das "Adventure Line Paket":
  • Wohnwelt Adventure
  • Chassis in Schwarz
  • lackierte Stoßfänger
  • Abklebung "Adventure"
  • Scheinwerfer mit schwarzem Rahmen
  • Seitenwand Silber Glattblech

Hymer Sunlight T 58 im Überblick

Highlights
  • wendiges Wohnmobil mit unter sechs Metern Länge
  • ideal für zwei Personen geeignet
  • helles, offenes Raumkonzept
  • viel Stauraum
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 3-Flammen-Kocher und Spüle separat abgedeckt
  • Bett durch Vorhang abtrennbar
Kritikpunkte
  • platzsparendes Längsbett, das zu zweit etwas schmal sein kann
  • Heckbad direkt neben dem Bett kann störend sein
  • kein echtes Staufach über dem Fahrerhaus

Zu wem passt der Sunlight T 58?

Außenansicht des Hymer Sunlight T58

Der Sunlight T 58 ist ideal geeignet für alle, die weder auf Fahrspaß noch auf Komfort verzichten möchten. Dank seiner kompakten Größe kann man mit dem kleinen Freizeitfahrzeug auch mal in engere Gassen fahren und Bergpässe überqueren, ohne in Schweiß auszubrechen. Auch die Parkplatz- und Stellplatzsuche gestaltet sich einfacher, da der T 58 sogar auf die meisten Parkplätze passt. Somit eignet sich das Reisemobil insbesondere für Vielfahrer, Städteliebhaber und Spontan-Reisende.

Trotzdem bietet der Innenraum alles, was man auch von größeren Reisemobilen kennt. Sowohl Alleinreisende als auch Paare finden auf kleinstem Platz maximalen Komfort. Die besondere Bettform und das durchdachte Badezimmer sparen Platz und sorgen für ausreichend Bewegungs- und Stauraum. Wenn du deinen Urlaub gerne aktiv gestaltest, viel Zeit draußen verbringst und nur ab und an dein Kind oder Enkelkind auf eine Tour mitnehmen möchtest, wirst du sicher viel Freude an diesem Modell haben.

Auch ist der Sunlight T 58 das ideale Einsteigerfahrzeug. Als aktuell günstigstes Reisemobil von Sunlight eignet es sich gut für alle, die sich ein eigenes Wohnmobil wünschen, sich aber nicht direkt in Unsummen stürzen möchten. Wenn du noch nie oder nur selten ein größeres Fahrzeug gefahren bist, wirst du auch die geringe Länge besonders zu schätzen wissen.

Überblick & Zusammenfassung

Der Hymer Sunlight T 58 ist ein kompaktes Reisemobil, das sich auf das Wesentliche reduziert. Auf wenig Fläche bietet das Wohnmobil viel Platz und ist somit der ideale Begleiter sowohl für spontane Wochenendausflüge als auch für längere Reisen.

FAQ

Die häufigsten Fragen zum Ratgeber 'Wohlfühlen auf unter sechs Metern Länge: Der Hymer Sunlight T 58'

Was ist der Vorteil von Wohnmobilen unter 6 Metern?

6 Meter sind oft die "magische Grenze": Maut und Fährüberfahrten sind bis dahin günstiger, außerdem passen diese eher kurzen Wohnmobile noch in "normale" Parkboxen, beispielsweise in der Innenstadt oder auf Supermarktparkplätzen. Darüber hinaus sind sie gut zu fahren.

Zu welcher Firma gehört Sunlight?

Die Wohnmobilmarke Sunlight gehört zur Erwin Hymer Group und produziert die Reisemobile in Neustadt in Sachsen. Sunlight verfolgt dabei einen eher sportlichen Stil und bietet günstige Wohnmobile und Kastenwagen.

Was für ein Fahrzeug ist der T58 von Sunlight?

Die Modellreihe "T" bei Sunlight steht für teilintegrierte Wohnmobile. Der T58 ist also ein Teilintegrierter.

Ähnliche Ratgeber
Außenansicht Etrusco V 6.6. SF

Neuigkeiten

Etrusco V 6.6 SF: ein schnittiger Van mit Einzelbetten

Wenn du gern in Begleitung reist, aber hin und wieder auch wert auf getrennte Betten legst, bist du beim Etrusco V 6.6 SF genau richtig. Der kompakte Camper-Van bietet viel Platz ...

24.08.2022 4 Minuten zum Lesen
Außenansicht des Affinity DUO

Neuigkeiten

Affinity DUO: Einzigartiges Raumkonzept

Ein Fahrzeug mit richtig viel Platz für zwei Personen, das ist der Affinity DUO. Affinity hat ganz neu gedacht und ein wirklich einzigartiges Wohnmobil designt. Was dieses Modell ...

30.05.2022 2 Minuten zum Lesen
Außenansicht Clever Sunny 540

Neuigkeiten

Clever Sunny 540: Günstiger Kastenwagen

Ein günstiges Wohnmobil für unter 30.000 Euro ist der Sunny 540 von Clever. Der kurze Camper bietet ein bis zwei Personen alles, was zum Verreisen nötig ist und das bei einem ...

16.05.2022 2 Minuten zum Lesen