Campingtoilette & weiteres Zubehö

Sanitär- & Reinigungsprodukte für Campingtoiletten

Für die meisten Wohnmobilisten ist einer der großen Vorteile beim Wohnmobil das eigene Bad, fachmännischer ausgedrückt, der eigene Sanitärbereich. Und gerade hier sollte Hygiene besonders großgeschrieben werden. Wichtig ist dabei, die passenden Produkte zu verwenden. Welche das sind und wo du sie kaufen kannst, zeigen wir dir hier.

Was muss gereinigt werden?

Kunststoffe und Dichtungen beziehungsweise Gummis altern und werden brüchig, da helfen nur spezielle Pflege- und Reinigungsmittel, um die Alterung beziehungsweise den Verfall zeitlich hinauszuzögern. Viele Camper schwören zudem auf spezielles Camping-Toilettenpapier, weil sie meinen, somit das System zu schonen. Selbstverständlich gehört zur Pflege der Toilette aber auch die regelmäßige Entleerung mit anschließender Säuberung.

Auf Reinigungsprodukte achten:

Bitte keine haushaltsüblichen Produkte verwenden, die greifen das Material an! Am besten informierst du dich im Fachhandel.

Welche Reinigungsmittel gibt es?

Um die Campingtoiletten sachgemäß und gleichzeitig umweltschonender zu pflegen und zu reinigen, tat sich in der Entwicklung der Sanitärprodukte in den letzten Jahren vieles. Bediente man sich lange Zeit ausschließlich teils mehr, teils weniger starker chemischer Produkte, so wurden diese nach und nach von (nachrüstbaren) Belüftungssystemen und umweltschonenden biologisch abbaubaren Sanitärflüssigkeiten beziehungsweise -Pulvern oder -Tabs/Sachets verdrängt. In allen Fällen ist die Wirkung nahezu die gleiche: Der Inhalt der Fäkalienkassette wird zersetzt, was das Entleeren und Reinigen vereinfacht sowie unangenehme Gerüche verbannt.

Im Folgenden wollen wir dir eine kleine Auswahl der herkömmlichen, bekanntesten und bewährtesten Sanitärprodukte kurz vorstellen. Erhältlich sind sie in Fachgeschäften für Campingartikel – vor Ort oder online – oder aber auch über Marktplätze wie Amazon.

Das Angebot ist vielfältig: Es gereicht von stark chemischen Produkten bis hin zu biologisch abbaubaren, bei denen die Zersetzung des Fäkalieninhalts auf umweltfreundliche Art mittels Mikroorganismen beschleunigt wird.

Chemische Toilettenflüssigkeiten

Die beiden bekanntesten und sehr wirkungsvollen Produkte sind :

Sie können für alle Fäkalientanks – gleichgültig, ob für fest installierte Kassetten- oder mobile Campingtoiletten – verwendet werden. Sie dezimieren die Gasbildung, unterdrücken unangenehme Gerüche, zersetzen feste Teile im Fäkalientank und verhindern dort Ablagerungen. Besonders positiv ist: Sie können je nach Bedarf dosiert werden.

Sanitär-Tabs & -Sachets

Diese Sachets und Tabs haben die gleiche Wirkung wie oben genannte Sanitärflüssigkeiten. Der Unterschied besteht lediglich in der Konsistenz – trockener Zusatz – sowie darin, dass die Dosierung nicht individuell gehandhabt werden kann: Gleichgültig, wie voll oder wie leer der Fäkalientank ist, es muss stets ein komplettes Tab oder Sachet benutzt werden.

Zu den bekanntesten Artikeln zählen:

Biologisch abbaubare Produkte

Auch diese Erzeugnisse, die häufig als „Grüne Sanitär-Produkte“ firmieren, sind für alle geläufigen Fäkalientanks – von fest installierten bis hin zu portablen – anwendbar, selbst wenn diese den Beinamen „Chemie“ innehaben. Diese biologisch abbaubaren Zusätze zeichnen sich durch bessere Umweltverträglichkeit aus.

Zu den bekanntesten Produkten gehören:

Fazit

Wenn du deine Campingtoilette reinigst, darfst du dafür keine Toilettenreiniger für den Hausgebrauch nutzen. Da die Toilette im Wohnmobil aus anderen Materialien besteht, könnten herkömmliche Reinigungsmittel sie angreifen und letztlich zerstören. Im Campingbedarf findest du aber speziell auf Reisemobil zugeschnittene Reinigungs- und Sanitärprodukte. Trotz Chemietoilette musst du keine chemischen Produkte nutzen, sondern kannst auch auf biologisch abbaubare Reiniger zurückgreifen. Ob du hier lieber individuell dosierst oder mit praktischen Tabs oder Sachets arbeitest, musst du selbst entscheiden und ausrechnen, denn oft sind Flüssigprodukte günstiger.

FAQ

Die häufigsten Fragen zum Ratgeber 'Sanitär- & Reinigungsprodukte für Campingtoiletten'

In welcher Form gibt es Zusätze für meine Chemie-Toilette?

Es gibt sie in flüssiger Form aber auch als Tab beziehungsweise Sachet.

Sind flüssige Sanitärprodukte besser als Tabs oder Sachets?

Das lässt sich nicht grundsätzlich beantworten. Alle drei haben die gleiche Wirkung, besser und genauer dosieren lassen sich jedoch Flüssigprodukte.

Kann ich zur Reinigung auch herkömmliche WC-Reiniger verwenden?

Nein, das solltest du nie tun! Die meisten WC-Reiniger sind mit Bleichmitteln versehen, welche der Campingtoilette schaden.

Kann ich die sogenannten „Grünen Sanitär-Produkte“ auch in meiner Chemie-Toilette verwenden?

Ja, der Begriff „Chemie-Toilette“ verwirrt und stammt noch aus dem ursprünglichen Gedanken der chemischen Zusätze.

Ähnliche Ratgeber
Geländewagen als Wohnmobil

Do it yourself

Geländewagen zum Wohnmobil umbauen

Zum Kleinwohnmobil ausgebaute Geländewagen vereinen das Höchstmaß an motorisierter Mobilität mit den Vorzügen eines mitreisenden Zuhauses. Wo die Straßen aufhören beginnt für ...

23.07.2021 9 Minuten zum Lesen
Armaflex Isolierung

Tipps & Ratgeber , Do it yourself

Wohnmobil selber ausbauen oder kaufen?

Wohnmobile liegen im Trend. Sie ermöglichen es einem die Welt zu bereisen, ohne sein Zuhause richtig zurücklassen zu müssen. Außerdem bieten sie mehr Komfort und Schutz als ein ...

22.07.2021 4 Minuten zum Lesen
Wohnmobil bei der Zulassung

Do it yourself

Selbst ausgebautes Wohnmobil zulassen - Voraussetzungen bei der Anmeldung

Camping ist seit Jahrzehnten beliebt und setzt stetig neue Trends. Und weil für von Herstellern gebaute Wohnmobile stolze Preise aufgerufen werden, versuchen sich viele – gerade ...

25.06.2021 4 Minuten zum Lesen