Pössl Roadcruiser 640 (Citroen)

2+1
635,8 cm

Highlights Roadcruiser - Modell: 2022

  • Basisfahrzeug: Citroen Jumper 6,40m
  • Längsbetten im Heck (Größe ca.: 198x190cm)
  • Leichter Einstieg ins Bett dank Stufen
  • Schlafplätze: 2 (+1 optional)
  • Sitzplätze: 4
  • 84L Kompressorkühlschrank (davon 8L Froster)
  • Optional großer 133L Absorberkühlschrank mit 5L Froster
  • Hochgesetzter Kühlschrank
  • Gräumiges Raumbad mit Lamellenrolle (kann als Raumtrenner genutzt werden)
  • Heizung: Truma 4 Gasheizung serienmäßig
  • Gasflaschenkasten für 2x 11KG
  • Softlock an der Schiebetür serienmäßig
  • Fliegenschutz an der Schiebetür serienmäßig
  • Isofix serienmäßig
  • All-In-Paket: Umfangreiches Paket mit Preisvorteil von 3.455€
Pössl Roadcruiser 640 (Citroen) Kastenwagen 2022 Grundriss

Beschreibung

Der Pössl Roadcruiser ist ein 6,35 m langes Wohnmobil mit zwei Einzelbetten im Heck und Raumbad. Was den Roadcruiser von anderen Pössl-Modellen unterscheidet und für wen er sich eignet, zeigen wir hier.

Aufteilung & Ausstattung

Zwei Einzelbetten im Heck, ein Raumbad und eine Kühl-/Kleiderschrank-Kombi, die den Schlafbereich optisch ein wenig vom Wohnbereich abtrennen. Dazu ein Zwei-Flammen-Gaskocher und eine Sitzgruppe für 4 Personen – das ist der Pössl Roadcruiser in Kürze. Was ihn besonders macht?

Statt des Kompressorkühlschranks mit Strombetrieb ist auch ein Absorberkühlschrank (auch Gaskühlschrank genannt) möglich. Auch bei der Heizung stehen neben der serienmäßig verbauten Truma Combi 4 solche mit Gas- und Elektrobetrieb oder eine Dieselheizung (Truma Combi D 6) zur Verfügung. Das macht den Roadcruiser interessant für alle, die auch ans autarke Stehen denken – denn einen Landstromanschluss braucht man mit der richtigen Kombination nicht.

Wie sind Kühlschrank und Kleiderschrank aufgeteilt?

Beim "kleinen" Kompressorkühlschrank ist der Kühlschrank oben und das größere Kleiderschankfach unten. Wer sich für den großen Absorberkühlschrank entscheidet, bekommt darüber ein kleines Kleiderfach.

Das Raumbad bietet viel Platz und die Lamellentür kann natürlich auch ohne Badnutzung als Raumtrenner genutzt werden.

In der Küche noch interessant: Gasfelder und Spüle sind voneinander getrennt, manchen Wohnmobilisten ist das sehr wichtig.

Gewicht & Zuladung

In den seltensten Fällen kaufst du dein Wohnmobil in der Basisausstattung. Doch schon hier hast du nur 530 kg Zuladung – je nach Extra schrumpft diese Zahl gewaltig. Bei Aufstelldach und weiteren drei Mitfahrern bleibt kaum noch Gewicht für Gepäck übrig. Denk also darüber nach, ob ohnehin ein anderes Chassis und eine anschließende Auflastung zu dir passt. Bei nur zwei Reisenden und moderaten Extras ist ein Heavy Chassis immer noch eine gute Wahl, aber das Gewichtslimit reicht vielleicht noch aus.

Was macht den Roadcruiser besonders

Wenn du grundsätzlich über ein Wohnmobil der 640er Länge nachdenkst, hast du (nicht nur bei Pössl) eine große Auswahl. Was den Roadcruiser von anderen Modellen wie dem Summit 640 oder dem Trenta 640 abgrenzt, ist:

Pössl Roadcruiser im Vergleich:
  • Raumbad (Trenta 640 mit Festbad, Summit 640 mit Schwenkbad) mit viel Platz & Möglichkeit zur Trennung von Wohn- und Schlafbereich
  • H2 Hochdach (Roadcruiser XL & Roadcruiser Revolution mit Superhochdach, relevant für alle, denen 1,83 m Stehhöhe in der Dusche nicht ausreichen)
  • Zwei Längs-Einzelbetten im Heck, Zugang über Stufen (Roadcruiser Evolution mit Hubbett)
  • Keine freie Sichtachse ins Heck durch hochgesetzten Kühl-/Kleiderschank (freie Sichtachse im Trenta 640 oder Summit 640), dafür viel Platz im Kühlschrank selbst

Ähnlich wie bei anderen Fahrzeugen von Pössl verfügt auch der Roadcruiser über die Zuziehhilfe für die Schiebetür und ein Fliegengitter, das unabhängig von der Schiebetür geöffnet werden kann.

Fazit zum Pössl Roadcruiser

Wer sich für den Roadcruiser entscheidet, tut es vermutlich wegen der Einzelbett-Raumbad-Kombination. Auch die Möglichkeit, bei Kühlschrank und Heizung zwischen unterschiedlichen Varianten zu wählen, ist attraktiv. Zwecks Zuladung ist der Roadcruiser eher für zwei Personen geeignet, auch wenn ein Aufstelldach und somit 2 weitere Schlafplätze, möglich sind.

Videos

Wir haben die interessantesten Videos in Verbindung mit dem Pössl Roadcruiser 640 (Citroen) recherchiert.

Pössl Roadcruiser – der moderne Klassiker mit Einzelbetten
Einbauvideo Trenntoilette Biotoi in unseren Pössl Roadcruiser
Der Perfecte Camper Van / Citroën Jumper Roomtour, Pössl Roadcruiser Umbau
Sofort verfügbar: Pössl 2Win, Roadcar, Roadcruiser und Trenta auf der Caravan Live Freiburg 2023

Konfigurator 2022

Hier kannst du dein Traum-Reisemobil in wenigen Schritten konfigurieren und mit anderen Modellen vergleichen.

Pakete

All-in-Paket (Citroen) 2022
90l Dieseltank
Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar
Captain Chair drehbar
DAB Antenne im Außenspiegel
USB Ladeanschluss
Bedientasten für Radio am Lenkrad
Getränkehalterung + Halterung für Smartphone/Tablet
Aluminium Finish für Armaturenbrett
Radiovorbereitung mit Lautsprecher (DAB)
Vollwertiges Reserverad
Faltverdunkelung Fahrerhaus
Ladebooster
2. Zündschlüssel mit Fernbedienung (Citroën ca. ab Frühjahr 2022)
Klimaanlage
LED-Tagfahrlicht
Verstärkte Lichtmaschine 220 Ah
Chromoptik für Kombiinstrument
Automatisches Licht und automatische Scheibenwischer
Nebelscheinwerfer
Lederlenkrad
Beifahrerairbag
Tempomat
Nur im Paket
Reifendruckkontrollsystem
Winterpaket 2022
Abwassertank isoliert
Beheizbarer Tank- und Abwasserrohre
Nur im Paket
Isoliermatten Hecktüren

Basisfahrzeug

Motor & Chassie
Motor & Chassie
Basisfahrzeug
Basisfahrzeug
Getriebe / Schaltung
Getriebe / Schaltung
Fensterheber
Fensterheber
Tankvolumen
Tankvolumen
AdBlue-Tank
AdBlue-Tank
Klimaanlage
Klimaanlage
Assistenzsysteme
Assistenzsysteme
Tempomat
Tempomat
Radio / Radio Vorbereitung
Radio / Radio Vorbereitung
Einparkhilfe
Einparkhilfe
Masse in fahrb. Zustand
Masse in fahrb. Zustand
Zuladung
Zuladung
Bereifung
Bereifung
Ersatzrad
Ersatzrad
Reifenluftdrucksensoren
Reifenluftdrucksensoren
Airbag
Airbag
Skyroof / Staufach
Skyroof / Staufach
Fahrerhaus
Fahrerhaus
Außenspiegel / Seitenspiegel
Außenspiegel / Seitenspiegel
Felgen
Felgen
Lenkrad
Lenkrad
Lackierung
Lackierung
Lackierung & Design
Lackierung & Design
Scheinwerfer
Scheinwerfer
Eigenschaften / Weiteres (Serie)
Eigenschaften / Weiteres (Serie)
Sonderausstattung Basisfahrzeug
Sonderausstattung Basisfahrzeug

Boardtechnik

Heizung
Heizung
Bedienteil
Bedienteil
Boilerinhalt
Boilerinhalt
Standheizung
Standheizung
Frischwassertank
Frischwassertank
Abwassertank
Abwassertank
Gasflaschenkasten
Gasflaschenkasten
Gasregler
Gasregler
Ladegerät / Ladebooster (A)
Ladegerät / Ladebooster (A)
Batterie
Batterie
230V Steckdosen
230V Steckdosen
Steckdosen (optional)
Steckdosen (optional)
Kühlschrank
Kühlschrank
Solar
Solar
TV / Fernseher / Technik
TV / Fernseher / Technik
Sonderausstattung Technik
Sonderausstattung Technik
Eigenschaften / Weiteres (Serie)
Eigenschaften / Weiteres (Serie)

Schlafen

Schlafplätze
Schlafplätze
Bett-Typ
Bett-Typ
Aufstelldach
Aufstelldach
Zusatzbett
Zusatzbett
Größe Schlafplatz 1
Größe Schlafplatz 1
Größe Schlafplatz 2
Größe Schlafplatz 2
Sonderausstattung Schlafbereich
Sonderausstattung Schlafbereich
Eigenschaften / Weiteres (Serie)
Eigenschaften / Weiteres (Serie)

Wohnbereich

Fenster (Seiten)
Fenster (Seiten)
Fenster Upgrade
Fenster Upgrade
Fenster-Typ
Fenster-Typ
Fenster (Dach)
Fenster (Dach)
Sitzplätze
Sitzplätze
Dreipunktgurte
Dreipunktgurte
Stehhöhe
Stehhöhe
Dekor
Dekor
Polster
Polster
Isofix
Isofix
Verdunkelung
Verdunkelung
Sonderausstattung Wohnbereich
Sonderausstattung Wohnbereich
Eigenschaften / Weiteres (Serie)
Eigenschaften / Weiteres (Serie)

Aufbau

Schließhilfe (Schiebetür)
Schließhilfe (Schiebetür)
Trittstufe
Trittstufe
Fliegenschutz (Schiebetür)
Fliegenschutz (Schiebetür)
Isolierung
Isolierung
Sonderausstattung Aufbau
Sonderausstattung Aufbau
Eigenschaften / Weiteres (Serie)
Eigenschaften / Weiteres (Serie)

Küche

Kochstellen (Anzahl)
Kochstellen (Anzahl)
Spüle
Spüle
Eigenschaften / Weiteres (Serie)
Eigenschaften / Weiteres (Serie)

Bad

Bad-Typ
Bad-Typ
Toilette
Toilette
Eigenschaften / Weiteres (Serie)
Eigenschaften / Weiteres (Serie)

Händler

FAQ

Die häufigsten Fragen zum Pössl Roadcruiser 640 (Citroen)

Ist der Pössl Roadcruiser 640 als Automatik lieferbar?

Nein, beim Citroen-Basisfahrzeug ist für den Roadcruiser kein Automatikgetriebe möglich. Wer im Pössl Roadcruiser 640 Automatik fahren möchte, muss sich für den Fiat entscheiden und kann dann ein Automatikgetriebe 9-Gang Wanderautomatik als Extra hinzubuchen. Das geht allerdings nicht bei 120 PS und bei einem Light-Chassis nur mit 16" Maxi Alufelgen.

Gibt es den Roadcruiser von Pössl mit Aufstelldach?

Ja, für den Roadcruiser ist ein Aufstelldach verfügbar. Mit 127kg Mehrgewicht ist das kein leichtes Extra, aber eines, das zwei zusätzliche Schlafplätze bietet. Der Roadcruiser von Pössl ist ansonsten auf zwei (+1) Personen ausgelegt. Wichtig zu wissen: Einige andere Extras sind mit Aufstelldach nicht mehr möglich. "Inkompatible Sonderausstattung" heißt das und wird mit "i.V.m." (in Verbindung mit) abgekürzt. Die Solar- und SAT-Vorbereitung gehört dazu. Wer sich für ein Aufstelldach entscheidet, kann diese beiden Extras dann nicht mehr wählen.

Was ist die D-Line von Pössl?

Die Pössl D-Line beinhaltet Kastenwagen von 5,41 bis 6,35 m Länge und umfasst unterschiedliche Grundrisse. Besonders an der D-Line sind demontierbare oder klappbare Heckbetten, eine Schiebetür mit Softlock und Isofix serienmäßig. Auch eine elektrische Trittstufe sowie eine Fahrerhausverdunklung und praktische Plissees und Rollos gehören zu den Highlights der D-Line von Pössl.

Zu wem passt der Roadcruiser von Pössl?

Der Pössl Roadcruiser ist ideal für Paare, die komfortabel reisen möchten. Auf 6,40m ist Platz für ein großes Längsbett (198 x 190 cm) mit Stufeneinstieg und ein geräumiges Raumbad. Auch für Kinder wäre beim zusätzlichen Aufstelldach noch Platz, hier entstehen dann zwei weitere Schlafplätze. Aufgrund der Fahrzeuglänge ist der Roadcruiser eher nicht für Städtetrips geeignet, sondern für Reisende, die entweder autark stehen möchten (ggf. mit Dieselheizung und Absorberkühlschrank) oder am Urlaubsort fest stehen und dann mit Fahrrädern unterwegs sind.

Ist der Pössl Roadcruiser wintertauglich?

Wie alle Kastenwagen-Wohnmobile ist auch der Pössl Roadcruiser 640 nur eingeschränkt wintertauglich. Die große Schwachstelle bei allen Fahrzeugen sind Kältebrücken, sie sorgen dafür, dass kalte Luft ins Fahrzeug gelangen kann. Optional gibt es für den Pössl Roadcruiser ein Winterpaket, das Fahrten bei kühlen Temperaturen angenehmer macht. Zum Paket gehören ein isolierter und beheizbarer Abwassertank und Isoliermatten für die Hecktüren. Je nach Reiseplanung kann auch ein Wechsel auf eine Dieselheizung sinnvoll sein, da diese auch bei kalten Temperaturen zuverlässiger arbeitet als eine Gasheizung.

Welche Heizung ist im Roadcruiser von Pössl verbaut?

Serienmäßig ist im Pössl Roadcruiser eine Gasheizung, die Truma Combi 4 verbaut. Optional kann auch auf eine Gasheizung mit Elektrozusatz (4 E) oder eine Dieselheizung (D 6) gewechselt werden. Gerade bei großen Kastenwagen wie dem Roadcruiser ist eine leistungsstärkere Heizung (Modellreihe 6 bei Truma) die beliebtere Wahl.

Gibt es bei Pössl eine Garantie auf den Roadcruiser?

Nein, eine generelle Garantie gibt es bei Pössl nicht. Einige Hersteller, beispielsweise Adria, haben eine Dichtigkeitsgarantie auf den Aufbau, die durch jährliche Dichtigkeitsprüfungen bestätigt werden muss. So eine grundsätzliche Garantie bietet Pössl nicht.

Welcher Kühlschrank ist im Roadcruiser von Pössl verbaut?

Serienmäßig ist im Pössl Roadcruiser 640 ein Kompressorkühlschrank mit 84l Fassungsvermögen eingebaut. Davon entfallen 6l auf das Eisfach. Wer möchte, kann aber auch einen Absorberkühlschrank nutzen und mit 133l noch mehr Kühlraum erhalten. Der Froster beim Absorber ist nur 5l groß. Der Absorberkühlschrank arbeitet mit Gas statt ausschließlich mit Strom und ist vergleichsweise leiser. Er eignet sich vor allem für Leute, die viel Gas dabeihaben und gerne mal abseits von festen Stromnetzen stehen.

Was ist im All-in Paket für den Roadcruiser mit Citroen-Basisfahrzeug drin und lohnt es sich?

Das All-In-Paket Citroen besteht aus diversen optionalen Ausstattungsmerkmalen. Der Preis für das Paket beläuft sich auf 2.999€. Die Preis der einzelnen Ausstattungsmerkmale liegt bei 6.454€ (Ersparnis: 3.455€). In den meisten Fällen lohnt es sich, das All-In-Paket zu wählen: Die Optionen "90L Dieseltank", "vollwertiges Reserverrad", "Faltverdunkelung", "Ladebooster", "Klimaanlage fürs Fahrerhaus", "verstärkte Lichtmaschine" sowie der Beifahrerairbag sind dringend zu empfehlen. Der Einzelpreis dieser Optionen liegt bereits bei 3.290€ und ist somit bereits teurer als das gesamt All-In-Paket. Daher ist die Empfehlung unserer Redaktion, das All-In-Paket zu bestellen.

All-In Paket Fiat Einzelpreis
90l Dieseltank 199€
Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar 249€
Captain Chair drehbar 449€
DAB Antenne im Außenspiegel 99€
USB Ladeanschluss 49€
Bedientasten für Radio am Lenkrad 129€
Getränkehalterung + Halterung für Smartphone/Tablet 199€
Aluminium Finish für Armaturenbrett 119€
Radiovorbereitung mit Lautsprecher (DAB) 199€
Vollwertiges Reserverad 199€
Faltverdunkelung Fahrerhaus 619€
Ladebooster 319€
2. Zündschlüssel mit Fernbedienung 69€
Klimaanlage (manuell) 1.435€
LED-Tagfahrlicht 319€
Verstärkte Lichtmaschine (220 Ah) 220€
Chromoptik für Kombiinstrument 59€
Licht- und Scheibenwischer-Assistent 249€
Nebelscheinwerfer 199€
Lederlenkrad 199€
Beifahrerairbag 299€
Tempomat 319€
Reifendruckkontrollsystem 269€
Summit der Einzelpositionen 6.454€
Paketpreis All-in-Paket Citroen 2.999€
Ersparnis 3.455€

Datenblatt (Basisfahrzeug)

Basisfahrzeug

Fiat Ducato L5H2 (640, H2-Hochdach)

Dach-Typ
H2-Hochdach
Länge
6358 mm
Höhe
2580 mm
Breite
2050 mm
Radstand
4035 mm
Innenhöhe
1905 mm
Hersteller
Fiat
Chassis

Chassis - 3,5t Light

Chassis-Typ
3.5t Light
zul. Gesamtgewicht (Serie)
3.500 kg
Anhängelast ungebremst
750 kg
Anhängelast gebremst
3.000 kg
Motor

2.2l BlueHDI 102 KW/140 PS

Hersteller
Citroen
Leistung (PS)
140 PS
Abgasnorm
Euro 6d-Temp
Hubraum
2179 cm^3
Drehmoment
350 Nm
Kraftstoff
Diesel
Verbrauch kombiniert
6.3 l/100km
Wartungsintervall
48000 km
Leistung (KW)
102 KW
Weitere D-Line Modelle
Globecar Roadscout R Elegance (Fiat)
  • Heizung: Truma Combi 4

  • Bett: Querschläfer

  • Bad: Raumbad

2022
2+1
541,3 cm
Globecar Roadscout R (Citroen)
  • Heizung: Truma Combi 4

  • Bett: Querschläfer

  • Bad: Raumbad

2022
2+1
541,3 cm
Pössl 2Win RS 600 (Fiat)
  • Heizung: Truma Combi 4

  • Bett: Querschläfer

  • Bad: Raumbad

2022
2+1
599,8 cm
Vergleichbarer Preis
Pössl Trenta 540 R (Fiat)
  • Heizung: Truma Combi 4

  • Bett: Querschläfer

  • Bad: Raumbad

2022
2+1
541,3 cm
Adria Twin Plus 540 SP
  • Heizung: Truma Combi 4

  • Bett: Querschläfer

  • Bad: Nasszelle mit Schwenktür, Duschvorhang

2022
2
541,3 cm
Pössl P2 Relax 600 (Citroen)
  • Heizung: Truma Combi 4

  • Bett: Längsschläfer

  • Bad: Nasszelle mit Schwenktür, Duschvorhang

2022
2+1
599,8 cm
Gleiche Länge
Globecar Campscout Elegance (Citroen)
  • Heizung: Truma Combi 4

  • Bett: Längsschläfer

  • Bad: Raumbad

2022
2+1
635,8 cm
Robeta Apollo (Fiat)
  • Heizung: Truma Combi 4

  • Bett: Längsschläfer

  • Bad: Wasserfeste Oberfläche, Nasszelle mit Schiebetür

2022
2+1
635,8 cm
Adria Twin Sports 640 SGX
  • Heizung: Webasto Air Top 2000 STC

  • Bett: Querschläfer

2022
4+1
635,8 cm
Technik Ratgeber
Rote Gasflasche für die Nutzung im Wohnmobil

Technik

Crash Sensor im Wohnmobil: Was ist das und wie funktioniert er?

Es gibt eine ganze Menge Crash Sensoren – fürs Handy oder eingebaut im Fahrradhelm. Und ohne Crash Sensor würde auch kein Airbag in Fahrzeugen zünden. Doch was ist ein Crash ...

22.08.2022 3 Minuten zum Lesen
Fiat Ducato 8

Technik , Neuigkeiten

Neues beim Fiat Ducato 8

Zum Jahr 2021 hat Fiat den beliebten Ducato überarbeitet, in der mittlerweile schon achten Version. Optisch hat sich zumindest von außen nicht viel getan. Doch der Fiat Ducato 8 ...

11.08.2022 5 Minuten zum Lesen
Peugeot /Fiat

Technik

Motor: Unterschiede von Fiat und Citroen

Die Fahrzeuge von Fiat, Citroën und Peugeot ähneln sich. Doch gilt das auch für die Motoren? Wir schauen für dich nach, wo Unterschiede bestehen und welche Motoren zu welchem ...

04.08.2022 4 Minuten zum Lesen
Fahrzeugwaage

Technik

Masse in fahrbereitem Zustand – Was ist das?

Viele denken, der Stauplatz sei der limitierende Faktor beim Campen. Das stimmt nicht: Nicht alles, was reinpasst, darf auch mitgenommen werden. Das Gewicht spielt eine wichtige ...

05.07.2022 5 Minuten zum Lesen
Citroen Jumper beim Händler

Technik

Welches Basisfahrzeug für ein Kastenwagen-Wohnmobil?

Wenn es um das Basisfahrzeug geht, gibt es beim Design und der Ausstattung unzählige Varianten. Doch wenn man sich auf die technische Basis konzentriert, scheint die ...

30.06.2022 7 Minuten zum Lesen
Navigieren auch abseits befestigter Straßen

Technik

Das richtige Navi für dein Wohnmobil

Ich erinnere mich noch genau an die ersten Fahrten, als ich noch kein Navigationsgerät besaß und auch später immer wieder vehement behauptete, ich wolle gar keines, schließlich ...

22.06.2022 6 Minuten zum Lesen
Durchfahrtshöhe per Schild anzeigen

Technik

Laser-Entfernungsmesser: Durchfahrtshöhe für Wohnmobile beachten & überprüfen

Moderne Wohnmobile fahren sich fast wie ein PKW. Zumindest die kleinen und mittelgroßen Modelle. Was für den Wohnmobil-Fahrer jedoch anfangs häufig ungewohnt ist, ist insbesondere ...

15.02.2022 4 Minuten zum Lesen
Wohnmobil mit Aufbau

Technik

Wohnmobilhöhe: Welche Höhe beim Kastenwagen - H2 oder H3 Dach?

Es wäre zu einfach beim Kauf eines Kastenwagen-Wohnmobils nur auf dessen Länge zu achten. Auch die Höhe des Fahrzeugs kann den entscheidenden Impuls zum Kauf dieser oder jener ...

08.12.2021 3 Minuten zum Lesen
Geöffnetes Ausstellfenster

Technik

Seitz Fenster - Welche Unterschiede gibt es? Vergleich: S3 / S4 / S5 / S6 / S7 und S10

Mit Wohmobilfenstern behalten Sie immer den Durchblick. Ein bekannter Fensterhersteller ist Dometic Seitz – diese Fenster finden sich in vielen Herstellerwohnmobilen, aber auch in ...

08.12.2021 5 Minuten zum Lesen
Citroen Jumper Kastenwagen

Technik

Welche Länge beim Wohnmobil - Vergleich von 540 / 600 / 640 Kastenwagen

Ist die Kaufentscheidung für ein Kastenwagen-Wohnmobil gefallen, gilt es als Nächstes die passende Fahrzeuglänge für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Drei Standards stehen dabei ...

07.12.2021 7 Minuten zum Lesen
Wohnkabine

Do it yourself , Technik

Wohnkabine auf Pick-up

Die Auswahl eines Wohnmobils ist eine sehr individuelle Entscheidung und läuft immer auf einen Kompromiss hinaus. Eine "eierlegende Wollmilchsau", die allen Ansprüchen und ...

19.08.2021 13 Minuten zum Lesen
Kastenwagen als Wohnmobil Vorteile

Technik , Kastenwagen

Kastenwagen als Wohnmobil

Sie planen die Anschaffung eines Wohnmobils? Ein ausgebauter Kastenwagen bietet viele Vorteile, die bei der kompakten Bauweise anfangen und bei der Alltagstauglichkeit noch lange ...

03.08.2021 15 Minuten zum Lesen
EFOY Brennstoffzelle eingebaut

Strom , Technik

Brennstoffzelle im Wohnmobil

Autark sein mit dem Wohnmobil ist der Wunsch von vielen Wohnmobilisten und "Vanlifern". Für den Zweck der Stromgewinnung hat sich das Solarpanel auf dem Dach zu einen der ...

30.07.2021 2 Minuten zum Lesen
Polizeikontrolle bei Überladung

Technik

Wohnmobil auflasten

Gerade beim (Neu)Kauf eines Wohnmobils tritt die Frage auf: Über oder unter 3,5 Tonnen? Wenig später folgt dann eventuell als weitere Überlegung: Auflasten oder nicht?

08.06.2021 10 Minuten zum Lesen
Elektro Wohnmobile und Kastenwagen

Technik

E-Wohnmobile: Wohnmobile mit Batterie & Elektromotor

In Zeiten des Klimawandels ist E-Mobilität in aller Munde, da ist es kein Wunder, wenn sich auch im Wohnmobilmarkt etwas tut. Allerdings ist es noch ein sehr zartes Pflänzchen, ...

03.06.2021 4 Minuten zum Lesen
Kastenwagen oder teilintegriertes Wohnmobil

Technik

Kastenwagen oder teilintegriertes Wohnmobil

Ausgebaute Kastenwagen erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit unter Wohnmobilisten. Die Frage, ob ein Kastenwagen oder ein teilintegriertes Wohnmobil die ...

17.05.2021 8 Minuten zum Lesen
Stoßdämpfer

Technik

Welches Chassis für den Kastenwagen

Eine grundlegende Entscheidung bei der Wahl des passenden Wohnmobils ist das Chassis, also das Fahrgestell des Reisemobils. Auf ihm lastet das Gewicht von Fahrzeug und Gepäck – je ...

14.05.2021 3 Minuten zum Lesen
Großer Kühlschrank mit extra Tiefkühlfach

Technik , Küche

Absorberkühlschrank oder Kompressorkühlschrank

Bei der Ausstattung von Wohnmobilen stoßen Käufer auf Kompressorkühlschränke und Absorberkühlschränke. Beide funktionieren unterschiedlich und sind auch für andere Reisetypen bzw. ...

10.05.2021 7 Minuten zum Lesen
Fenster im Wohnmobil

Technik

Fenster fürs Wohnmobil

Bei der Wahl des richtigen Reisemobils für die eigenen Ansprüche ist es auch wichtig, sich für die passenden Fenster zu entscheiden. Sie bringen Licht und Luft ins Innere des ...

29.04.2021 7 Minuten zum Lesen